Tod's

 
 

Zeitlose Eleganz und Luxus pur - Tod's steht für italienische Wertarbeit, feinste Materialien und absoluten Komfort. Mehr als 100 Arbeitschritte werden bei der Verarbeitung jedes einzelnen Schuhs durchgeführt. Diese Liebe zum Detail machen die Schuhe so einzigartig.

Heute ist Tod's vor allem für seine handgemachten Taschen und Mokassins bekannt, bei denen 133 Gumminoppen ( daher der Name „Gommino“) als Sohle dienen.

In den späten 70er Jahren erfand Geschäftsführer und Enkels des Firmengründers Diego Della Valle diesen legendären Mokassin und bewies ein Händchen für die Vermarktung seiner hochwertigen Schuhe, indem er die handgefertigten Mokassins prominenten Persönlichkeiten zum Geschenk machte. So trugen immer mehr Prominente die italienischen Luxusschuhe, was die Bekanntheit der Marke stetig steigerte.

Heute hat sich das Label Tods weltweit als eine der führenden Luxusmarken etablieren konnte. Seit 1997 produziert das Luxuslabel auch Taschen.